Skip to main content

Glasreinigungsroboter – Die neuen Helfer beim Fensterputzen

Da elektrische Haushaltshelfer inzwischen an vielen Stellen im Haushalt eingesetzt werden, ist es nur normal, dass auch Glasreinigungsroboter sich beim Fensterputz zunehmender Beliebtheit erfreuen. Die gängigen Fensterputzroboter, die von Marken wie Hutt, Hobot, Winbot, Sichler oder Mamibot vertrieben werden, sind allerdings noch recht teuer. Daher lohnt es sich besonders, einen genaueren Blick auf die notwendigen und wichtigsten Eigenschaften von Glasreinigungsrobotern zu werfen.

 

Wann brauchst Du einen Glasreinigungsroboter?

Vor dem Kauf eines Fensterputzroboters solltest Du Dir Gedanken machen, ob Du überhaupt einen Glasreinigungsroboter benötigst. Denn nicht in allen Fällen stellt er eine Arbeits- und Zeitersparnis im Vergleich zu Eimer, Lappen und Reinigungslösung dar. In folgenden Fällen scheint die Anschaffung eines Fensterputzroboters aber durchaus lohnenswert:

  • Du hast in Deinem Haushalt viele große, freie Glasflächen. Dazu gehören Fensterfronten, Wintergärten oder – wenn Du ein Geschäft führst – auch Schaufenster.
  • Viele Fensterflächen sind schwer erreichbar, z.B. weil sie hoch sind. Du brauchst entweder eine Teleskopstange zur konventionellen Reinigung oder musst andauernd Deine Leiter umstellen.
  • Du hast gesundheitliche Einschränkungen und tust Dich beispielsweise wegen Rücken- oder Knieproblemen schwer mit der Fensterreinigung oder dem sicheren Halt auf einer Leiter.
  • Es gibt viele andere glatte Oberflächen im Haus, für die ein Glasreinigungsroboter eingesetzt werden kann, beispielsweise Kacheln oder Spiegel.

Nicht so gut ist es, wenn Deine Fenster durch Sprossen in viele kleine Segmente unterteilt sind, weil Du dann den Glasreinigungsroboter oft umsetzen musst und naturgemäß die Glasränder nicht so gut gereinigt werden.

 

Glasreinigungsroboter

 

Die Funktion eines Fensterputzroboters einfach erklärt

Fensterputzroboter gibt es bereits in vielen Varianten. Sie werden auf die Glasscheibe aufgesetzt, saugen sich an und bewegen sich langsam über die Fensterfläche. Mit rotierenden Reinigungspads und einer vorgegebenen Reinigungslösung wird das Glas gereinigt, überraschenderweise recht häufig ohne Streifen und Schlieren. Gute Glasreinigungsroboter zeichnen sich durch eine angemessene Ausstattung, Bedienerfreundlichkeit und entsprechende Leistungsdaten aus.

 

Die Ausstattung von einem guten Glasreinigungsroboter

  • Ein Kernelement eines Glasreinigungsroboters ist sein Sicherheitssystem. Ein guter Fensterreinigungsroboter verfügt über ein Sicherungsseil und einen Notfallakku. Ersteres wird meist mit einem Saugnapf und Karabinerhaken befestigt und verhindert einen ungebremsten Absturz bei Stromausfall oder Fehlfunktion. Zweiterer versorgt den Glasreinigungsroboter nach einem Stromausfall noch kurz mit Strom. Ein Piepen alarmiert Dich und Du kannst den Fensterreinigungsroboter von der Scheibe nehmen, bevor er abstürzt.     
  • Die Stromversorgung erfolgt bei den meisten Modellen noch über Netzstecker und Kabel. Das heißt, dass Du wahrscheinlich eine Verlängerung brauchst und häufiger umstecken musst. Glasreinigungsroboter mit Akku sind noch selten und verfügen wegen des hohen Stromverbrauchs meist nur über eine kurze Akkulaufzeit. 
  • Ein Wassertank mit integrierter Sprühdüse gehört zu den praktischen Ausstattungsmerkmalen eines Glasreinigungsroboters. Das Tuch an der Unterseite des Geräts kann dann auch während des Reinigungsvorgangs immer wieder befeuchtet werden. Reinigungsmittel wie Glasreiniger werden direkt auf das Glas oder das Mikrofasertuch gesprüht. Das führt zu optimierten Reinigungsergebnissen. 
  • Eine automatische Hinderniserkennung hält den Fensterreinigungsroboter auf Abstand zu Hindernissen und schont damit beispielsweise Deine Fensterrahmen. 

 

 

Die Leistungsparameter eines Glasreinigungsroboters

  • Die Saugleistung des Fensterroboters muss für eine ausreichende Haftung an den Glasflächen sehr hoch sein. Der Glasreinigungsroboter darf nicht abstürzen, aber auch nicht verrutschen, weil das zu Streifen führen würde. Ein Indikator für die Saugfähigkeit ist die Watt-Leistung des Glasreinigungsroboters, sofern die Saugleistung nicht direkt angegeben ist.
  • Der notwendige Unterdruck, mit dem sich ein Fensterputzroboter an der Glasscheibe festsaugt, benötigt Energie und verbreitet Geräusche. Die Lautstärke bewegt sich in der Regel zwischen 60 und 75 dB und kann durchaus störend sein.
  • Die Geschwindigkeit von Fensterreinigungsrobotern liegt aktuell zwischen 2 und 7 min/m². Das variiert nicht nur von Modell zu Modell, sondern auch von Reinigungsprogramm zu Reinigungsprogramm. Schnelle Fensterputzroboter haben den Vorteil, dass der Vorgang (inklusive Lautstärkeemission und Stromverbrauch) rasch beendet ist. Langsameres Putzen steht aber häufig für eine bessere Reinigungsqualität. 

 

Bedienerfreundliche Features bei Fensterreinigungsrobotern

  • Eigentlich regelt der Glasreinigungsreinigungsroboter alles selbst. Er berechnet seine Putzwege und arbeitet seinen Plan Zentimeter für Zentimeter ab, ohne dass Du etwas tun musst. Eine Steuerung via App und/oder Fernbedienung sollte trotzdem vorhanden sein, um die Handhabung zusätzlich zu vereinfachen. 
  • Unterschiedliche Reinigungsprogramme sollten zur Auswahl stehen, damit Du diese vergleichen und das für Dich optimale Reinigungsergebnis auswählen kannst.
  • Die Flexibilität bei den Einsatzmöglichkeiten spielt eine wesentliche Rolle bei Glasreinigungsrobotern. Ein guter Fensterroboter eignet sich auch für Dachfenster und ebenso für rahmenlose Glasscheiben, beispielsweise Spiegel oder Glastüren. Auch andere Oberflächen wie Kacheln oder sogar Holz können gereinigt werden.

 

Glasreinigungsroboter: Unsere Top-Produkte in der Übersicht

Fensterputzroboter gibt es noch nicht so lange am Markt wie normale Wischroboter oder Saugroboter. Daher sind sie meist recht teuer und überzeugen auch nicht immer auf ganzer Linie. Für bestimmte individuelle Bedürfnisse stellen sie aber eine immense Arbeitserleichterung. In der Regel empfehlen sogar die Hersteller bei hartnäckigen Verschmutzungen eine manuelle Vorreinigung oder ein vorheriges „Einweichen“ des Schmutzes. Die Fensterroboter mit den besten Kundenbewertungen findest Du in der folgenden Übersicht.

 

Hutt DDC55: Glasreinigungsroboter mit Grundausstattung und Top-Performance

HUTT DDC55 Fensterputzroboter, Saugroboter Elektrisch, Automatischer Fenstersauger, Intelligente Navigation, Fernbedienung,Anti-Drop, für Glas, Fliesen, mit 12pcs Lappen (Schwarz)

279,99 €

inkl. MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 27. November 2022 14:05
Mehr erfahrenZu Amazon*

Der Hutt DDC55 Glasreinigungsroboter saugt sich mit einer Leistung von 3800 Pa bei einer Lautstärke von 65 dB an der Fensterfläche fest. Er lässt sich neben Glas auch auf Fliesen, Holztüren und anderen glatten Oberfläche einsetzen. Mittels einer Fernbedienung kannst Du das Gerät, welches seine Reinigungsrouten intelligent plant, steuern. Auch rahmenloses Glas wird von diesem Fensterputzroboter gereinigt. Ein Wassertank fehlt. Das Nanofasertuch und die Glasscheibe müssen vorher von Dir angefeuchtet werden. Der Notfallakku hält im Falle eines Stromausfalls noch 20 bis 30 Minuten lang und sendet stetige Alarmsignale aus. 

Empfohlen wird der Glasreinigungsroboter für die tägliche Reinigung mäßig verschmutzter Fenster, auch wenn viele Kunden von sehr guten Reinigungsergebnissen bei höheren Verschmutzungsgraden berichten. Die rotierenden Pads nehmen den Schmutz sehr gut auf und verteilen ihn nicht. Du kannst drei Reinigungsprogramme auf einer Mindestfläche von 30 x 30 cm² ausprobieren. Die Tücher sind maschinenwaschbar und vielfach verwendbar. 

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Hutt C6: Ähnlich dem DDC55, nur mit Wassertank

HUTT C6 Fensterputzroboter Sprühfunktion, Elektrischer Fensterputzer mit 80ML Wassertank, 3800Pa, Automatischer Wasserspray Fensterreiniger Roboter, für Glatten Oberflächen, 10pcs Lappen, Koffer

399,99 €

inkl. MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 27. November 2022 14:05
Mehr erfahrenZu Amazon*

Der Hutt C6 Glasreinigungsroboter verfügt über dieselben Leistungsdaten wie der DDC55, wartet nur zusätzlich mit einem 80 ml Wassertank auf. Mit diesem kommt er auf 70 m² Reinigungsfläche, ohne nachzufüllen. 3800 Pa Saugleistung, 65 dB Lautstärke, Notfallakku mit 20 Minuten Haltezeit und die Einsatzmöglichkeiten auf anderen glatten Oberflächen und bei rahmenlosen Gläsern sind auch bei ihm gegeben. Es gibt wieder mehrere Reinigungsprogramme, wobei der Fensterputzroboter auch gemischte Nass- und Trockenputzszenarien abdecken kann. Die Mindestreinigungsfläche bleibt bei 30 x 30 cm². Die Tücher sind maschinenwaschbar und mehrfach wiederverwendbar. 

Kunden freuen sich über die guten Reinigungsergebnisse und die Einsatzmöglichkeiten bei Dachfenstern, bemängeln aber auch, dass die Bedienungsanleitung schlecht übersetzt ist und Lücken aufweist.

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Sichler PR-040: Quadratisch, praktisch, gut

Sichler Haushaltsgeräte Fensterputzroboter: Profi-Fensterputz-Roboter PR-040 mit Bluetooth, App & Sicherungs-Seil (Fensterreinigungsroboter)

229,99 €

inkl. MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 27. November 2022 14:05
Mehr erfahrenZu Amazon*

Der Sichler PR-040 Glasreinigungsroboter ist vielseitig auf allen glatten Flächen einsetzbar. Mit 0,4 m²/min (2,5 min/m²) gehört er zu den schnelleren Vertretern seiner Art. Seine Lautstärke liegt bei 65 dB. Er ist mehrfach gegen Absturz gesichert, unter anderem durch einen Notfallakku, der den Fensterreinigungsroboter noch 20 Minuten nach einem Stromausfall an der Scheibe hält. Eine App-Steuerung für Android und iOS via Bluetooth ist genauso vorhanden wie eine Fernbedienung. Die Kanten- und Hinderniserkennung machen den Roboter auch für rahmenloses Glas einsetzbar und lassen ihn seine Putzwege selbst berechnen. 

Bei den Kundenbewertungen stechen der niedrige Geräuschpegel und die Beurteilung der Reinigungsergebnisse heraus. Bei Letzteren wird zwar bemerkt, dass Ränder und Ecken nicht ganz so sauber werden. Das ist aber technologiebedingt auch bei anderen Fensterreinigungsrobotern nicht anders zu erwarten.

 

Mamibot W120-T: 3fache Bedienmöglichkeit

Mamibot W120-T Fensterroboter Automatischer Fensterputzer Fenstersauger Glasreinigungssroboter Robotics Fensterputzroboter, Flexible und sichere Reinigung, Fernbedienung, App-Steuerung

199,00 €

inkl. MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 27. November 2022 14:05
Mehr erfahrenZu Amazon*

Der Fensterputzroboter Mamibot W120-T lässt sich über Tasten, eine Fernbedienung mit 15 m Reichweite oder die Mamibot App (iGLASSBOT) für iOS und Android bedienen. Die Reinigungsgeschwindigkeit ist mit 0,5 m²/min sehr hoch. Dafür braucht er aber auch „Auslauf“, denn die Mindestreinigungsfläche ist 45 x 45 cm². Mittels KI-Technologie berechnet der Glasreinigungsroboter die perfekte Reinigungsroute selbst und wechselt automatisch in den optimalen Navigationsmodus. Der W120-T eignet sich für verschiedene Oberflächen wie Glas, Fliesen oder auch Holz. Eine ausgefeilte Sensorik schützt ihn vor dem Herunterfallen von rahmenlosen Fenstern oder Tischplatten. Der langlebige, bürstenlose Motor generiert eine hohe Saugleistung von 5600 Pa. Die Reinigung erfolgt mit einem Mikrofasertuch an der Unterseite des Fensterreinigungsroboters. Mit 60 dB arbeitet er sehr leise. Wie bei anderen Geräten auch bewerten die Kunden die Reinigungsleistung als gut, erkennen aber an, dass grobe Verschmutzungen nicht beseitigt werden können. 

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

ZTGBY: Mit smarter Wassersprühvorrichtung

ZTBGY Fensterputzroboter, Fensterreinigungsroboter mit automatischem Wassersprüh-Smart-Glasreinigungsroboter für Fenster-Smart-Cleaner-Kit für Glasfliesen im Innen- und Außenbereich mit Fernbedienung

148,00 €

inkl. MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 27. November 2022 14:06
Mehr erfahrenZu Amazon*

Der Glasreinigungsroboter von ZTGBY lässt sich über Klick-Aktivierung oder Fernbedienung steuern. Mehrere Smart-Modi und die automatische Fensterrahmenerkennung stehen für die KI, die in diesem Gerät integriert ist. Das Ultraschalldüsendesign erleichtert die Reinigung. Mit nur 1,4 ml Wasser kann 1 m² Fensterfläche gereinigt werden. 5600 Pa Saugkraft fixieren den Glasreinigungsroboter am Fenster und lassen den bürstenlosen Motor sicher seine Reinigungsaufgaben verrichten. Die rotierenden Reinigungspads mit Mikrofasertüchern sorgen dafür, dass der Schmutz aufgenommen und nicht verteilt wird. Das mehrfache Sicherheitssystem mit Sicherheitsseil und 20 Minuten haltendem Notfallakku verhindert ungewollte Abstürze. Der ZTGBY Glasreinigungsroboter wird von Kunden als echte Unterstützung beim Fensterputzen begrüßt, auch wenn seine Lautstärke etwas geringer ausfallen dürfte.

 

Das korrekte Erwartungsmanagement bei einem Glasreinigungsroboter

Wenn Du Dir einen Fensterreinigungsroboter anschaffen möchtest, dann solltest Du Dir über zwei Dinge klar sein:

  1. Ein Fensterputzroboter ersetzt mit dem aktuellen Stand der Technik keinen professionellen Fensterputzer und stellt die pingelige Hausfrau oder den pingeligen Hausmann nicht zufrieden. Ein Glasreinigungsroboter kann jedoch bei häufigem Einsatz und geringer Grundverschmutzung einen guten Sauberkeitslevel aufrechterhalten und Dir viel Arbeit abnehmen.
  2. Der Glasreinigungsroboter braucht Aufsicht. Beim Stromausfall hast Du typischerweise 20 Minuten Zeit, um einen Absturz zu verhindern. Und bei Modellen ohne Wassertank musst Du für Feuchtigkeit sorgen. Nicht oft und viel, aber Deine Anwesenheit ist gefragt.

Grundsätzlich ist Fensterputzen mit einem Glasreinigungsroboter besser als gar kein Fensterputzen. Und wenn Du viel Fensterflächen bei Dir zu Hause hast, dann ist die Anschaffung eines Fensterreinigungsroboters allemal eine Überlegung wert. Bei häufiger Nutzung rentiert sich auch der aktuell noch recht hohe Anschaffungspreis.


Ähnliche Beiträge