Skip to main content

Die besten Modelle im Vergleich – AEG Saugroboter

Seit 1883 setzt das Unternehmen AEG neue Maßstäbe im Bereich der Haushaltsgeräte und schafft es, die Grenzen des Alltags neu zu definieren. AEG wurde von Emil Rathenau als „Deutsche Edison-Gesellschaft für angewandte Elektrizität“ gegründet. Die Firma fusionierte mit Telefunken AG und dann erfolgte die Übernahme durch Daimler AG. Letztlich wurde AEG durch Electrolux zum heutigen zukunftsorientierten Unternehmen geformt.

 

Über die Jahre hinweg gilt die Innovation als die treibende Kraft der bekanntesten Erfindungen von AEG – vom ersten Einbau-Kühlschrank von AEG über die zahlreichen Haushaltsgeräte für den Alltag bis hin zum AEG Saugroboter, die gemeinsam den Alltag sauber und einfach halten.

Die derzeit Top 3 AEG Saugroboter sind:

AEG RX9-1-IBM
AEG RX9-2-6IBM
AEG RX9-2-4ANM

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Der Saugroboter AEG RX9-1-IBM

AEG RX9-1-IBM Saugroboter

555,00 €

inkl. MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 30. Juli 2021 00:35
Zu Amazon*

Vor- und Nachteile im Überblick

Vorteile:

  • Raumvermessung
  • Tadellose Reinigung
  • Hochwertige Verarbeitung
  • Gute Navigation

Nachteile:

  • Relativ laut
  • Preis

Dreieckige Bauweise für optimale Reinigung von Ecken

Aufgrund der dreieckigen TrinityShape Bauweise werden Ecken optimal gereinigt. Außerdem gewährleistet die Bauform eine bestmögliche Wendigkeit und Manövrierfähigkeit in engen Bereichen. Der AEG RX9-IBM kann bis zu 60 qm im Eco-Modus reinigen und 40 qm am Stück im Normalmodus. Damit ist dieser AEG Saugroboter für Haushalte mit gemischten Bodenbelägen sowie für kleinere Wohnungen interessant.

Scan der Umgebung mithilfe von Lasersensoren


Die Technologie 3D-Vision ist nahezu einzigartig: Das Gerät ist zusammen mit den zwei Lasersensoren und der hochentwickelten Kamera in der Lage dreidimensional zu sehen. Die Umgebung wird dadurch stets millimetergenau gescannt, sodass der AEG RX9-IBM Saugroboter keine unnötigen Umwege macht. Zudem passt das Gerät seine Bürstenrotation sowie die Laufgeschwindigkeit dem jeweiligen Untergrund an.

Niedriger Energieverbrauch

Der AEG Saugroboter AEG RX9-1-IBM weist einen niedrigen Energieverbrauch auf und belastet somit nicht zu sehr die Umwelt. Zudem müssen keine Staubsaugerbeutel nachgekauft werden. Was die Lautstärke betrifft, ist das Gerät für manches Ohr vielleicht ein bisschen zu laut.

3D Mapping-Navigation

Dank 3D Mapping-Navigation kann der AEG Saugroboter eine detaillierte Karte von der ganzen Räumlichkeit erstellen, was dem Gerät ermöglicht, raumübergreifend zu arbeiten. Die hervorragende Aufnahme von Staub und Schmutz wird durch einen leistungsstarken Luftstrom gewährleistet. Das liegt an der Power-Brush Bürstenrolle (22 cm breit) und der AirExtreme-Technologie. So arbeitet der AEG RX9-1-IBM gleichermaßen gut auf Teppichen und Hartböden.
Der zu reinigende Bereich wird außerdem nach Hindernissen gescannt und das Gerät entscheidet selbstständig, wo es die Reinigung fortgesetzt wird. Durch das innovative ClimbForceDrive System wird das Hängenbleiben an Kanten und Leisten verhindert. So kann der AEG Saugroboter Höhen von bis zu 2 cm überwinden. Der Exclusiv Care-Service verspricht eine Express-Reparatur mit Hol- und Bringservice.

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

AEG RX9-2-6IBM Saugroboter

Vor- und Nachteile im Überblick

Vorteile:

  • Einfache Handhabung
  • Großer Staubbehälter
  • Hochwertige Verarbeitung
  • Dreiecksform für effektive Kanten- und Eckenreinigung

Nachteile:

  • Nicht auf allen Bodenarten gleich gute Reinigungsleistung
  • Staubbehälterentnahme etwas hakelig

 

Dank HEPA-Filter für Allergiker geeignet

Der AEG Saugroboter kann dank seiner dreieckigen Bauform den Staub aus Ecken bis zu 80 % besser aufnehmen. Zudem verfügt das Gerät über einen speziellen HEPA-Filter, der verhindert, dass mit der Abluft die kleinsten Staubteilchen ins Zimmer wieder zurück geblasen werden. Dies ist besonders für Allergiker sehr praktisch.

(Fern-)Steuerung über App, Alexa oder Google

Der Saugroboter AEG RX9-2-6IBM kann bequem und einfach über eine mobile App bedient werden. Über die App können Fehlermeldungen empfangen, die Position des Roboters eingesehen sowie ein umfassender Reinigungsplan und eine virtuelle Wand erstellt werden. Wer eine Sprachsteuerung im Haus hat, kann einfach per Alexa oder Google Befehle erteilen, dass der AEG Saugroboter saubermachen soll. Dank ClimbForceDrive System kann der Saugroboter auch Schwellen bis zu 2 cm Höhe überwinden.

Präzise Reinigung dank 3D Vision Technologie

Durch die überragende Saugpower werden Staub und Schmutz in Verbindung mit der PowerBrushTM-Bürstenrolle und der AirExtremeTM-Technologie besonders effizient entfernt. Der RX9-2 arbeitet mit der kamera- und laserbasierten 3D Vision Technologie, um eine präzise Reinigung zu gewährleisten. Diese scannt die Position von Gegenständen und Möbeln entsprechend genau, bildet die Räume perfekt ab, ist lernfähig und navigiert auf Basis von einer Million Messpunkten pro Sekunde. Dadurch ist eine sehr hohe Sauberkeit möglich.

Hightech-Akku garantiert eine extra lange Laufzeit

Pro Akkuladung kann der AEG Saugroboter eine maximale Saugfläche von 108 qm reinigen, wodurch sich das Gerät auch für größere Wohnungen optimal eignet. Ein Hightech-Akku mit 2500 mAh garantiert eine Laufzeit von bis zu 120 m. Zudem kann sich der Roboter bei Bedarf in der Station alleine aufladen und die Reinigung an der gleichen Stelle wieder fortsetzen. Mit 75 dB ist der Saugroboter allerdings etwas laut im Betrieb.

AEG RX9-2-4ANM Saugroboter

AEG RX9-2-4ANM Saugroboter

658,35 €

inkl. MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 30. Juli 2021 00:35
Zu Amazon*

Vor- und Nachteile im Überblick

Vorteile:

  • Volumen des Staubbehälters
  • Kurze Ladedauer
  • Innovative Dreieckform erleichtert die Staub- und Schmutzaufnahme in Ecken
  • Per App steuerbar

Nachteile:

  • Passt nicht unter niedrige Möbel
  • Kann nicht auf Hochflorteppichen eingesetzt werden

 

Kamera- und laserbasierte 3D Vision Technologie

Für eine präzise Reinigung arbeitet der AEG Saugroboter mit der kamera- und laserbasierten 3D Vision Technologie zusammen. Dadurch kann das Gerät die Räume perfekt abbilden, die Möbelposition genau scannen, die Umgebung kennenlernen und millimetergenau navigieren, um einen äußerst hohen Grad an Sauberkeit gewährleisten zu können.
AEG RX9-2-4ANM Saugroboter Eckenreinigung

Gründliche Eckenreinigung dank des Trinity ShapeTM-Designs

Wo klassische Runde Roboter an ihre Grenzen kommen, verdient sich der RX9-2-4ANM Pluspunkte. Der AEG Saugroboter kommt in einer dreieckigen Form, die als Trinity ShapeTM-Design bekannt ist. Kombiniert mit der hocheffektiven Seitenbürste kann der Roboter Staub und Schmutz aus den Ecken bis zu 80 % besser aufnehmen.
Neben dem Einsatz in Ecken eignet sich der Roboter auch für Teppiche, Holzböden und Fliesen. Mit Hochflorteppichen hat der Roboter jedoch Schwierigkeiten. Der Staubbehälter hat ein großes Fassungsvermögen von 700 ml und muss somit nicht während eines Saugvorgangs geleert werden.

 

Hohe Reinigungsleistung und gute Akkulaufzeit

Durch die Anpassung der Bürstenrotation und der Laufgeschwindigkeit wird eine überragende Saugpower geboten, wodurch Staub und Schmutz effizient entfernt werden. Eine weiterentwickelte Bürstenrolle sorgt für eine noch besser Aufnahme von Tierhaaren, Fasern und Feinstaub. Eine intuitive App ermöglicht das mobile Bedienen des Roboters. So können einfach und bequem Wohnbereiche definiert und Reinigungspläne erstellt werden.

Der RX9-2-4ANM benötigt 120 min, um vollständig geladen zu werden, wobei er eine Akkulaufzeit von 70 min hat. Die Akkulaufzeit kann je nach Reinigungsmodus variieren.