Skip to main content

Die besten iRobot Saugroboter

Du interessierst Dich für einen iRobot Saugroboter? Dann bist Du hier genau richtig. Wir stellen Dir hier den Hersteller iRobot vor und zeigen Dir die besten Modelle.

Als iRobot 1990 gegründet wurde, hätte wohl kaum einer gedacht, dass das Unternehmen eines der weltweit führenden Hersteller von Robotern für Verbraucher wird. Mit mehr als 30 Millionen verkauften Robotern hat iRobot es allerdings geschafft.

Das spiegelt sich besonders in ihren Saugrobotern wieder. Die iRobot Roomba Modelle ergattern bei Produkttests Spitzenbewertungen und die hohen Verkaufszahlen sprechen für sich. Doch warum sind die Saugroboter von iRobot so gut?

Die iRobot Roomba Saugroboter zeichnen sich vor allem durch ihre starke Saugleistung aus. Aber auch ihr kluges Navigationssystem und die geringe Lautstärke der kleinen Helfer stechen heraus.

Natürlich sind aber auch die innovativen Roomba Modelle nicht perfekt. So haben einige Modelle Probleme schwarze Böden zu saugen. Dies kommt dadurch, dass der Sturzsensor diese als Abgrund erkennt.

Die wenigen Nachteile lösen sich allerdings in den vielen Vorteilen auf. Wir sind von den iRobot Roomba Saugrobotern überzeugt. Deswegen möchten wir Dir unsere drei Favoriten von iRobot vor einmal vorstellen. Dazu erfährst Du ohne viel Drumherum, alle wichtigen Vor- und Nachteile des jeweiligen Modells.

iRobot Roomba Saugroboter – Unsere Favoriten im Überblick

Wir stellen Dir jetzt unsere drei Favoriten der iRobot Roomba Saugroboter vor. Du erfährst dabei alle wichtigen Features und Vorteile. Um Dir einen realistischen Eindruck der Geräte zu geben, gehen wir natürlich auch auf mögliche Nachteile ein.

iRobot Roomba e5 – Intelligent und effizient

Der iRobot Roomba ist ein wirklich schlaues Kerlchen. Er lernt Deine Reinigungsgewohnheiten und gibt Dir personalisierte Reinigungspläne. Hier endet der Spaß aber noch nicht. Der iRobot Roomba e5 hat nämlich einen eingebauten Dirt-Detect-Sensor.

Dieser wird auf besonders verschmutzte Bereiche Deines Hauses aufmerksam, wie z.B. dem Eingangsbereich. Dort saugt der Roomba e5 dann häufiger. Dabei hat hartnäckiger Schmutz dank der 3-Stufigen Reinigungskraft des e5 keine Chance.

Mit einer Höhe von 9.7cm kommt der Saugroboter allerdings nicht unter jedes Möbelstück.

iRobot Roomba 960 – Sorgloser Komfort

irobot roomba 960 produktbildWodurch konnte uns der iRobot Roomba 960 überzeugen? Wir verraten es Dir! Da ist als Erstes das vSLAM-Navigations-System. Anstatt nach einem Zufallsprinzip Deine Räume abzufahren, erstellt der Roomba 960 Raumkarten. So kennt er jeden Winkel Deiner Wohnung und kann effiziente Saug-Routen abfahren.

Droht der Akku während der Reinigungsfahrt dann einmal leer zu gehen, begibt sich der Roomba 960 eigenständig zu seiner Ladestation zurück. Aufgeladen setzt er dann seine Reinigung dort fort wo er aufgehört hat. Du brauchst Dich hier also um wirklich nichts zu kümmern.

Mit einem stolzen Volumen von 0.75l musst Du auch nicht direkt nach jeder Saugfahrt den Beutel des Roboters wechseln.

Der "Volks-Saugroboter" iRobot Roomba 960

419,99 €

inkl. MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 26. Januar 2021 11:33
Zu Amazon*

Die Akkulaufzeit ist mit 1 Stunde und 15 Minuten nicht gerade schlecht. Doch hier gibt es definitiv Modelle, die ausdauernder sind.

iRobot Roomba i7+ Staubbehälter leeren war gestern!

irobot-roomba-i7 mit Absaugstation Das wohl beste Feature des iRobot Roomba i7+ ist seine Absaugstation. So wird das lästige Wechseln des Staubsaugerbeutels minimiert. Der Roomba i7+ lagert den Schmutz und Staub bis zu 60Tage lang in der Clean-Base-Automatischen Absaugstation.

Dabei hast Du die volle Kontrolle. Durch die intelligenten Imprint-Kartierung kannst Du den Roomba i7+ genaue Anweisungen geben. Du legst fest wo und wann er saugen soll. Auch Schutzbereiche kannst Du ganz einfach per App bestimmen. Diese fährt der Saugroboter dann nicht ab.

Der einzige nennenswerte Nachteil ist wohl, dass der Roomba i7+ hohe Absätze zwischen Räumen nicht überwinden kann.

iRobot Roomba i7+ (i7556)

799,99 €

inkl. MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 26. Januar 2021 11:33
Zu Amazon*

Ratgeber – Was muss ich beim Kauf eines iRobot Saugroboters beachten?

Jetzt haben wir Dir bereits einige tolle Features der iRobot-Modelle vorgestellt. Doch worauf solltest Du darüber hinaus beim Kauf Wert legen? Wir verraten es Dir!

1. App- und Sprachsteuerung

Dir einen Saugroboter anzuschaffen, der Dich im Alltag entlasten soll, Dir das Leben aber durch seine komplizierte Bedienung erschwert, ergibt keinen Sinn. Deswegen solltest Du darauf achten, dass sich das Modell Deines Begehrens bequem per hauseigener App oder einem Sprachassistenten, wie Alexa oder Google Home steuern lässt.

irobot app

2. Navigation für mehrere Räume

Du willst doch bestimmt nicht nur einen einzigen Raum gereinigt haben, sondern Deine gesamte Wohnung, oder? Genau deswegen solltest Du schauen, dass das Navigationssystem Deines Saugroboters problemlos mehrere Räume umfasst.

Saugroboter navigation

3.Reinigungsstufen

Staub ist nicht gleich Staub und Schmutz ist nicht gleich Schmutz. Damit Dein Saugroboter für jede Situation gewappnet ist, sollte dieser mindestens 2-3 verschiedene Saugstufen bereithalten.

FAQ – Die wichtigsten Fragen rund um Saugroboter beantwortet

Um das Ganze noch abzurunden, beantworten wir Dir hier noch die drei wichtigsten Fragen in Bezug auf Saugroboter.

1. Brauche ich eine Absaugstation?

Grundsätzlich nicht. Wenn Du allerdings kein Fan davon bist, ständig den Staubsaugerbeutel Deines Roboters zu wechseln, solltest Du Dir ein Modell mit Absaugstation anschaffen. So bekommst Du das extra Maß an Komfort. Allerdings musst Du dann auch tiefer in die Tasche greifen.

2. Sind Saugroboter so laut wie ein normaler Staubsauger?

Nein. Die meisten Modelle sind mit durchschnittlich 50-65dB leiser als normale Staubsauger. Diese verursachen im Durchschnitt eine Lautstärke von rund 80dB.

3. Kann ich mich durch meine Wohnung bewegen, während der Saugroboter saugt?

Grundsätzlich ja. Moderne Saugroboter sind mit genügend Sensoren ausgestattet, sodass diese Dich nicht anfahren werden.

Die Saugroboter Modelle von iRobot – Unser Testfazit

iRobot kann mit seinen Roomba Modellen definitiv überzeugen. Hoher Komfort, intelligente und effiziente Reinigung und eine einfache Bedienung, sind alles was das Herz begehrt. Mit einem iRobot Roomba machst Du also definitiv nichts falsch.

Webseite von iRobot