Skip to main content

Bagotte BG600 Saugroboter

199,99 €

inkl. MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 8. Dezember 2021 09:09
Kategorie
Hersteller
Smartphone App
Alexa kompatibel
Google Home kompatibel
Wischfunktion
Laufzeit1.75Std.
Kapazität Staubbehälter0.5l
Lautstärke55db
Höhe6.9cm
Modelljahr2020
Saugleistung1500Pa
speziell für Tierhaare

 


Bagotte BG600 Testbericht

Immer mehr Deutsche legen sich einen Staubsauger-Roboter zu. Dieser ist auf dem besten Wege, den üblichen Staubsauger in die Ecke zu drängen. Die wachsende Beliebtheit des Staubsauger-Roboters hängt damit zusammen, dass er die lästige Hausarbeit ganz von alleine erledigt. Die kleinen und fast geräuschlosen Staubsauger reinigen den gesamten Wohnraum eigenständig und kommen an Stellen, die selbst für den herkömmlichen Staubsauger nur schwer zu erreichen sind. Daher wundert es nicht, dass Saugroboter immer öfter in Haushalten vorzufinden sind.

Wenn Du auf der Suche nach einem Saugroboter bist und noch nicht weißt, welches Modell zu Dir passt, dann bist Du mit dem BG600 Bagotte Staubsaugroboter bestens bedient. Wir haben das begehrte Modell unter die Lupe genommen und gehen im folgenden Testbericht genauer auf die Einzelheiten ein. In unserem Bagotte BG600 Testbericht erfährst Du, über welche Funktionen dieser Saugroboter verfügt und welche Vor- und Nachteile er bietet.

 

Bagotte BG 600 Saugroboter Ecken säubern

Die wichtigsten Funktionen in Übersicht

Vielseitiger und leistungsstarker Helfer im Haushalt

In diversen Internetforen wird der Bagotte BG600 als ein leistungsstarkes und innovatives Gerät bewertet. Davon wollten wir uns in unserem Bagotte BG600 Testbericht überzeugen.

Hochwertige Verarbeitung

Die Verarbeitung sieht auf den ersten Blick hochwertig aus und verleiht dem Gerät ein edles Aussehen.

Einfache Einstellung

Sobald der Akku geladen ist, ist der Saugroboter startklar. Ein leuchtender Powerknopf verrät, ob bzw. wie lange noch geladen werden muss.

Sensoren für sicheren Betrieb

Bevor es losgeht, macht sich der Roboter zunächst einen Plan der Wohnung und seine Sensoren registrieren die Hindernisse. Gegen das Zusammenstoßen helfen auch seine zusätzlichen Tastinstrumente im vorderen Bereich, die den Widerstand fühlen.

Spezielle Reinigungssysteme

Laut Hersteller ist der Bagotte BG600 mit einem speziellen Reinigungssystem ausgestattet. Der Fußboden wird zunächst durch die Reinigungsbürsten vorgereinigt, während die doppelten Seitenbürsten den Schmutz Richtung Saugöffnung schieben. Durch die 1500Pa starke Saugleistung wird der Schmutz in den Auffangbehälter gezogen.

Bagotte BG 600 Saugroboter Wischfunktion

Wischfunktion

Der Bagotte BG600 kann nicht nur saugen, sondern auch wischen. Allerdings befindet sich im Lieferumfang des Bagotte BG600 kein Wassertank. Diesen kannst Du separat erwerben.

Einfache Bedienung

Der Bagotte BG600 kann mittels der Clean Taste an der Oberfläche oder der mitgelieferten Fernbedienung eingestellt werden.‘

Der Bagotte BG600 bietet 6 Reinigungsmodi zur Auswahl:

  • Automatikmodus
  • Spotmodus
  • Randreinigungsmodus
  • Einzelzimmermodus
  • Zeitprogrammierung
  • Maximale Leistung

Wenn Du beispielsweise eine Teppichreinigung benötigst oder es mit starken Verschmutzungen zu tun hast, dann kannst hilft der Max-Modus weiter. In unserem Bagotte BG600 Testbericht hatte der Saugroboter mit allen Reinigungsmodi ziemlich zufriedenstellende Resultate geliefert.
Die rundum am Gerät angebrachten Sensoren sorgen dafür, dass es nicht zu einem Treppenabsturz kommt und kurzflorige oder mittelflorige Teppiche einwandfrei gereinigt werden. Die extrem langen Seitenbürsten schieben den Schmutz aus den Ecken. Mit dem Randreinigungsmodus werden solche Bereiche in wenigen Sekunden sauber gemacht.

Bagotte BG 600 Saugroboter Fernbedienung und Reinigungsmodi

Praktische Steuerung per Fernbedienung

In unserem Bagotte BG600 Test hat sich der Saugroboter ganz bequem mit der Fernbedienung steuern lassen. Du kannst einfach mit der Fernbedienung den entsprechenden Reinigungsmodus auswählen. Doch das ist nicht alles. Der Bagotte BG600 kann auch zeitlich programmiert werden und macht dann seine Runden zu festgelegten Zeiten, auch wenn Du nicht zu Hause bist. Dieses Gerät ermöglicht allerdings keine Steuerung per App und unterstützt auch keine Sprachsteuerung mit Alexa oder Google Home.

Im Vergleich zu anderen Bagotte Saugrobotern kann bei diesem Gerät jeweils nur ein Termin am Tag eingestellt werden, wobei es in den meisten Fällen schon ausreicht, einmal täglich zu saugen.
Nach der Programmierung musst Du den Saugroboter nicht persönlich zur Ladestation bringen und den Akku aufladen. Der Bagotte BG600 macht es nämlich selbständig. Einmal programmiert, hast Du nichts mehr mit dem Saugroboter zu tun, außer den Staubbehälter zu leeren. Bei einem Fassungsvermögen von 600 ml reicht schon eine Entleerung alle paar Tage.

Einwandfreie Navigation

Dank der Anti-Drop-Sensoren wird der Bagotte BG600 nicht die Treppen herunterfallen. Des Weiteren fällt die Leistung nicht ab und der Magnetstreifen verhindert, dass das Gerät in bestimmte Räume fährt. Zudem sorgen die intelligenten Infrarotstrahlung-Sensoren dafür, das Hindernisse in einem Abstand von 10 cm erkannt und umfahren werden. Diese ermöglichen auch eine vollflächige Reinigung und die automatische Rückkehr zur Ladestation, wenn der Akku leer ist.

Bei unserer Testfahrt hat sich herausgestellt, dass die Sensoren auch die Treppenabhänge erkennen. Die Rückfahrt zur Ladestation hat auch jedes Mal geklappt. Unser Bagotte BG600 Test hat ebenfalls gezeigt, dass der Saugroboter eine hohe Steigfähigkeit hat und Aufgänge um bis zu 2 cm problemlos meistert.

Hohe Saugleistung bei geringer Betriebslautstärke

Die geringe Betriebslautstärke ist ein weiterer Vorteil, den wir in unserem Bagotte BG600 Testbericht erwähnen müssen. Mit Blick auf das Preis-Leistungsverhältnis schneidet dieser Saugroboter mit weniger als 50 dB besonders gut ab. Mit einer Saugleistung von 1500 Pa gehört der Bagotte BG600 in seiner Preisklasse ebenfalls zu den Spitzenreitern.

Auch durch die Batteriekapazität von 2600 mAh verdient sich der Bagotte BG600 absolute Weiterempfehlung. Mit dieser Batteriekapazität kann der Saugroboter 100 Minuten am Stück arbeiten. Das Aufladen dauert gerade einmal 300 Minuten.

Bagotte BG 600 Saugroboter überwindet Teppichkante

Vor- und Nachteile des Bagotte BG600 in Übersicht

Aus unserem Bagotte BG600 Testbericht gingen die folgenden Stärken bzw. Schwächen des Gerätes hervor:

Vorteile

  • edles Design
  • niedrige Höhe
  • kommt an alle Ecken und Ränder
  • gutes Preis-Leistungsverhältnis
  • geringer Geräuschpegel
  • starke Saugleistung
  • Große Kapazität des Schmutzbehälters
  • einfache Einrichtung und Aktivierung
  • 6 Reinigungsmodi
  • Vergleichsweise geringes Gewicht (2,6 kg)

Nachteile

  • keine Sprachsteuerung
  • keine Steuerung per App
  • Wassertank nicht im Lieferumfang
  • täglich nur eine Saugzeit programmierbar

Fazit: Gründliche Reinigung von Hartböden, Teppichen und Ecken

Der Bagotte BG600 konnte in unserem Test eine hohe Reinigungsabdeckung erzielen und hat sowohl Hartböden als auch Teppiche sauber hinterlassen. Es wurden auch größere Schmutzpartikel aufgesaugt und dank der langen Seitenbürsten ebenfalls die Ränder und Ecken vor Schmutz befreit. Teppichaufgänge und Türschweller bis zu 1,6 cm sind für das Gerät kein Problem. Dank seiner geringen Höhe wird auch unter der Polsterecke und den Schränken gereinigt. Darüber hinaus punktet das Gerät auch durch einfache Bedienung und praktische Fernsteuerung. Leider kann der Bagotte BG600 nicht per Smartphone App gesteuert werden und es ist kein Wassertank im Lieferumfang enthalten. Insgesamt verdient sich dieser Saugroboter jedoch eine klare Weiterempfehlung.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Dieses Produkt wird auch besprochen in:

Bagotte Saugroboter

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Numerisch ggf. mit Komma . Std. wird automatisch angehängt.

Std.
l
db

Numerischer Wert. cm wird automatisch angehägt.

cm
Pa

keine per Magnetband per virtueller Wand per App


199,99 €

inkl. MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 8. Dezember 2021 09:09