Skip to main content

Vileda Saugroboter

vileda Saugroboter logoMit Sicherheit hast auch Du schon mal etwas von der Marke Vileda gehört. Die Firma ist bereits seit Jahrzehnten für ihre Putz- und Reinigungsutensilien bekannt. Seit einigen Jahren stellt Vileda auch Saugroboter her.
Viele automatische Sauger fangen erst ab einer Preisklasse aufwärts der 400 Euro an – so nicht bei Vileda. Der Hersteller steht für besonders erschwingliche Saugroboter, die sich durch ein gutes Preis-Leistungsverhältnis auszeichnen.
Dabei kannst Du je nach Deinem Budget selber entscheiden, welches Gerät aus dem Hause Vileda für Dich geeignet ist. Sehr simple Saugroboter fangen bereits im niedrigen zweistelligen Bereich an und eignen sich als Einsteigermodelle. Wenn Du eine bessere Saugleistung und zusätzliche Funktionen nutzen möchtest, kannst Du Dich auf einen niedrigen dreistelligen Betrag einstellen.

Vileda Saugroboter – Das sind die beiden besten Modelle

Wie wir bereits angedeutet haben, ist die Auswahl an Alltagshelfern groß. Aus diesem Grund stellen wir Dir im Folgenden die beiden besten Vileda Saugroboter vor. Hierbei haben wir darauf geachtet, dass es sich nicht um die simpelsten Einsteigermodelle, sondern um vollfunktionstüchtige Roboter handelt. Diese liegen im Preisbereich bis 200 Euro.

Vileda VR 102 Saugroboter

Vileda VR 102 flache bauweise Bei diesem Modell aus dem Hause Vileda hast Du die Wahl zwischen zwei Saugmodi: Dem automatischen Modus und dem Ruhemodus für einen besonders geräuscharmen Betrieb. Außerdem wirbt der Hersteller mit einer vergrößerten Saugöffnung, sodass das Gerät über die gesamte Breite von 32 Zentimetern Staub aufnehmen kann. Zudem vermeidet der Vileda Saugroboter dank eines integrierten Sensors Treppen und schützt sich so vor Abstürzen. Dieses Modell ist vor allem für Hartböden geeignet, dank einer Kletterhöhe von 1,5 Zentimetern kannst Du den Roboter aber auch auf kurzflorigen Teppichen einsetzen. Drei verschiedene Navigationsmuster sorgen dafür, dass jeder Bereich Deiner Wohnung gründlich gereinigt werden kann.

Vorteile:

  • Mit 8cm ideal für den Einsatz unter Möbeln geeignet
  • Einfacher Startvorgang per Knopfdruck
  • Drei Navigationsmuster: Spirale, Auto und Zick-Zack
  • Modus für besonders leises Reinigen

Nachteile:

  • Keine Steuerung über App möglich
Vileda VR 102 Saugroboter

123,33 €

inkl. MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 1. Dezember 2020 06:19
Zu Amazon*

Vileda VR 201 PetPro Saugroboter

Vileda VR 201 flacshe BauweiseDieses Modell ist eine Weiterentwicklung des Vileda VR 102. Der Saugroboter ist ideal für den Einsatz in Haushalten mit Tierhaaren konfiguriert. Die patentierte Haustierhaarbürste von Vileda sorgt dafür, dass Fell von Hunden oder Katzen aufgenommen werden kann. Zudem verfügt das Gerät über acht Infrarotsensoren. Diese stellen sicher, dass der Vileda Saugrobotern Hindernissen wie Möbelstücken oder auch Deinem Haustier ausweichen kann. Zuletzt ist bei diesem Modell der leistungsstarke Doppelfilter hervorzuheben. Der Hepa Filter entfernt bis zu 99,7 Prozent aller Allergene und Pollen – dies ist vor allem in Haushalten mit Tieren eine besonders nützliche Funktion.

Vorteile:

  • Optimal für die Entfernung von Tierhaaren geeignet
  • Drei Navigationsmuster: Spirale, Auto und Zick-Zack
  • Schlankes Design mit einer Höhe von 8cm

Nachteile:

  • Nicht per App konfigurierbar
Vileda VR 201 PetPro Saugroboter

200,00 €

inkl. MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 1. Dezember 2020 06:19
Zu Amazon*

Ratgeber – Das solltest Du beim Kauf eines Saugroboters beachten

Mit den beiden vorgestellten Modellen von Vileda kannst Du zu einem günstigen Preis einen guten und soliden Saugroboter kaufen. Allerdings gibt es noch weitere Kriterien, über die Du beim Kauf eines solchen Gerätes nachdenken solltest.

Nicht zu vergessen: Der Staubehälter

Auch wenn dieser Punkt im ersten Moment weniger relevant erscheinen sollte, ist Größe des Staubbehälters ausschlaggebend. Als Grundsatz kannst Du Dich an den folgenden Werten orientieren: Bei einer Wohnung bis zu 100 Quadratmeter reichen Modelle bis 450 Milliliter Volumen im Regelfall aus. Wohnst Du auf mehr Fläche oder kommen Tierhaare hinzu, solltest Du größere Modelle auswählen. Achte zudem darauf, ob sich der Schmutzbehälter leicht entleeren lässt. Es bringt Dir schließlich nichts, wenn sich der ganze Staub beim Ausleeren wieder auf dem Boden verteilt.

Vertraue auf die Meinung anderer Kunden

Wenn Du Dich online nach Saugrobotern umschaust, wirst Du von der riesigen Auswahl fast erschlagen. Immer mehr Hersteller bringen ständig neue Modelle auf den Markt und betonen die zahlreichen Funktionen ihrer Geräte. Dies ist ja auch kein Wunder – welche Firma will schließlich die Schwachstellen ihres Saugroboters hervorheben. Werfe in diesem Zusammenhang ein Auge auf Kundenrezensionen. Beispielsweise findest Du bei Amazon im Regelfall eine Vielzahl an Kundenmeinungen, die offen und ehrlich Aufschluss darüber geben, wie gut die Geräte wirklich sind.

Weitere Infos zum Kauf eines Saugroboters findest Du auch hier: Saugroboter kaufen.

FAQ – Die meist gestellten Fragen zum Saugroboter beantwortet

Braucht der Staubsauger einen speziellen Filter?

Es ist grundsätzlich positiv, wenn der Staubehälters Deines Saugers mit einem entsprechenden Filter ausgestattet ist. Insbesondere wenn Du Allergiker bist, raten wir Dir auf jeden Fall dazu ein Gerät mit sogenanntem Hepa Filter zu kaufen. Auch wenn Du dadurch ein paar Euro mehr investieren musst, tust Du Deiner Gesundheit etwas Gutes.

Wie wichtig ist die Steuerung über eine App?

Hier sind im Endeffekt Deine Ansprüche an den Saugroboter ausschlaggebend. Über eine App kannst Du beispielsweise Reinigungszeiten oder Sperrzonen für das Gerät festlegen. Auch hast Du die Möglichkeiten Routen zu planen und den Saugvorgang zu überwachen. In Bezug auf die Reinigungsleistung ist eine App aber definitiv kein Muss.

Wenn Du noch mehr über die Funktionsweise von Saugrobotern wissen möchtest, dann schau hier vorbei: Wie funktioniert ein Saugroboter?

Fazit zu Vileda Saugroboter

Wenn Du nicht direkt ein halbes Vermögen für Deinen neuen Helfer ausgeben willst, ist ein Vileda Saugroboter eine sinnvollte Wahl. Ohne viel Schnick-Schnack konzentriert sich das Gerät auf seine Kernfunktion: Das Saugen Deiner vier Wände, um dem Kampf gegen den Staub endlich ein Ende zu setzen.