Skip to main content

Vileda VR 201 PetPro Saugroboter

153,42 €

inkl. MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 8. Dezember 2021 09:09
Kategorie
Hersteller
Smartphone App
Alexa kompatibel
Google Home kompatibel
Wischfunktion
Laufzeit1.5Std.
Kapazität Staubbehälter0.5l
Lautstärke60db
Höhe8cm
Modelljahr2016
Saugleistung2000Pa
speziell für Tierhaare

 


Von Hersteller Vileda kommt dieser Saugroboter, der als leistungsstark vor allem für Tierbesitzer gilt. Mit Kosten von – je nach Anbieter – von unter bis etwas über 200 Euro ist er ein preiswertes Gerät der Kategorie. Außerdem gilt er als leicht nutzbar und relativ leise.

Alles in allem gilt der Vileda VR 201 PetPro Saugroboter als sehr gutes Einsteigermodell für alle, die gern in der Welt der Saugroboter dabei sein wollen. Denn viel Komfort bietet das Gerät nicht – da gibt es besser ausgestattete Modelle, aber um auszuprobieren, wie sich ein solcher Roboter in den eigenen vier Wänden macht, ist er allemal geeignet.

Die Bedienbarkeit und Nutzung

Vileda VR 201 Tierhaare

Der Vileda VR 201 PetPro Saugroboter wird von Nutzern als einfach beschrieben. Die Bedienung ist simpel und dazu noch gut erklärt. Allerdings fehlt solcher Komfort wie eine App-Bedienung oder eine Fernbedienung.

Gesteuert wird das Gerät über Knöpfe am Sauger. Das ist vor allem dann etwas unbequem, wenn man den Sauger während der Arbeit bedienen möchte und dann hinter ihm herlaufen muss. Eine Fernbedienung sollte heute zum Standard gehören.

Ebenfalls ein Minuspunkt in der Kategorie Nutzung ist, dass es keine Begrenzungen gibt, die den Sauger am Weiterfahren hindern. Solche Magnetstreifen gehören im Lieferumfang nicht dazu, und man muss Grenzen die wichtig sind, wie beispielsweise eine Treppe, improvisieren, indem man dort etwas aufstellt.

Bauform und Ausstattung dieses Roboters

Die Bauform ist die übliche Runde, allerdings überzeugt der Vileda VR 201 PetPro Saugroboter mit einer geringen Höhe von nur 8 Zentimetern. Dadurch kann der Sauger sehr gut unter Möbel fahren, die zwar Füße haben, die aber nicht allzu hoch ausfallen. Das ist häufig bei Schränken und Sofas der Fall.
Der Staubbehälter ist mit einem halben Liter durchaus ordentlich. Selbst wenn ein ganzes Haus zu saugen ist, sollte kaum ein größerer Behälter benötigt werden. Das Ausleeren desselben ist einfach zu erledigen.

 

Vileda VR 201 Klappe mit Staubbehälter

Ausgestattet ist der Roboter von Vileda mit einem Li-ion-Akku. Dieser hat eine Ladezeit von 290 Minuten, was recht lang ist. Aber wer keine riesigen Flächen zu saugen hat, kann das ja vor Beginn der Arbeiten erledigen. Dass der Akku dann jedoch nur 90 Minuten hält, ist eine gewisse Einschränkung und veranlasst dazu, entweder nur einen oder zwei Räume mit einem Mal saugen zu lassen, oder zwischendurch aufladen zu müssen.

Der größte Pluspunkt des Gerätes ist die patentierte Bürste. Damit lassen sich vor allem Tierhaare sehr gut aufsaugen, was ideal für Besitzer von Katze und Co ist. Zwei Seitenbürsten helfen zudem, die Ecken des Raumes oder um Möbel herum sehr gut zu reinigen, was man bei einem heutigen Roboter unbedingt erwartet. Hindernisse werden zudem sehr gut umfahren, wofür acht Sensoren zuständig sind.
Im Lieferumfang ist selbstverständlich das Ladegerät enthalten.

Und so funktioniert der Vileda VR 201 PetPro Saugroboter

Die Funktionsweise ist simpel: Der Saugroboter wird eingeschaltet, wobei drei Reinigungsmuster gewählt werden können.

Die Reinigungsmuster sind im Zickzack oder spiralförmig angeordnet, wobei wahrscheinlich die Dritte, der Zufallsgenerator, am wirkungsvollsten ist. Denn damit wird die gesamte Fläche nach dem Zufallsprinzip abgefahren, was gut funktioniert. Die Spiralform ist dann besonders gut geeignet, wenn eine bestimmte Stelle gesaugt werden soll, etwa, weil etwas verschüttet wurde.

 

Die Vorteile des Saugroboters von Vileda

Vileda VR 201 flacshe Bauweise

Eindeutiger Vorteil dieses Gerätes ist das Doppelfiltersystem. Allergene und Pollen werden bis zu einer Größe von 10 Microns eliminiert. Der Hersteller verspricht, dass sich 99% dieser kleinen Plagegeister einsaugen lassen.

Ein weiterer Vorteil ist das leise Arbeiten. Bei 60 dB kann man gut saugen lassen, auch wenn man gerade fernsieht oder arbeitet. Obendrein gibt es sogar noch einen „Silent Modus“, der eingeschaltet werden kann, und dann bewegt sich der Sauger noch leiser, allerdings auch langsamer.

Und natürlich ist die patentierte Tierhaarbürste ein großer Vorteil, die sogar von Teppichen zuverlässig die Tierhaare aufsammelt.

Kanten wie Teppiche überwindet dieser Sauger mühelos. Da er nur 8 cm hoch ist, kann er mühelos auch unter Möbeln saugen, die in dieser Höhe Beine haben, ohne stecken zu bleiben.

Besonders mühelos arbeitet der Saugroboter von Vileda auf glatten Böden wie Parkett, Fliesen oder Laminat. Bei Teppichen und Co sollte die Höhe nicht mehr als drei Zentimeter betragen, dann bekommt er Schwierigkeiten.

Die Nachteile dieses Saugroboters

Zu den Nachteilen zählt, dass er für höhere Teppichböden nicht geeignet ist. Auch Fransen mag er gar nicht. Aber wer dies in seiner Wohnung nicht hat, wird mit dem Sauger gut zurechtkommen. Nachteilig sind die lange Akku-Laufzeit und dessen relativ geringe Laufdauer.

Und was dem Sauger von Vileda von Nutzern und Testern negativ angerechnet wird: keine App oder Fernbedienung. Zumindest die Fernbedienung sollte heute selbstverständlich sein.

Die Kundenmeinungen zum Vileda VR 201 PetPro Saugroboter

Der Vileda VR 201 PetPro Saugroboter wird von Nutzern als äußerst nützlicher Helfer im Haushalt eingestuft, wenn man vorwiegend Hartböden im Haus hat und die Quadratmeter, die zu saugen sind, nicht allzu umfangreich sind.

Als ideal wird das Gerät sogar bezeichnet, wenn es Tierbesitzer sind, da die Tierhaarentfernung ganz hervorragend funktioniert. Die Hinderniserkennung wird ebenfalls gelobt und der leise Betrieb des Gerätes.

Die Größe des Staubbehälters gilt als ausreichend, die Akkulaufzeit dagegen wird häufig bemängelt, da sie mit nur 90 Minuten nicht für größere Häuser geeignet ist. Die meisten Nutzer sprechen von einem guten Einsteigermodell ohne viel Schnickschnack. Außerdem wird das Preis-Leistungs-Verhältnis gelobt, wobei ein wenig mehr Komfort für Einige hilfreich wäre. Aber dafür gibt es diverse andere Modelle, die man für etwas mehr Geld bekommen kann.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Fazit:

Der Vileda VR 201 PetPro Saugroboter ist ein Einsteigermodell mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis, welches gründlich saugt und nur in puncto Komfort einiges vermissen lässt. Grundsätzlich kann durchaus zum Kauf des Gerätes geraten werden. Besonders für Besitzer von Tierhaaren ist er hervorragend geeignet und lässt in dieser Hinsicht kaum Wünsche offen. Auch die Entfernung von Pollen und Anderem, was für Allergiker wichtig ist, kann er nur empfohlen werden. Nicht so sehr geeignet ist dieses Modell, wenn viele dickfloorige Teppiche vorhanden sind.

Zudem arbeitet das Gerät sehr leise und macht kaum mehr Geräusche als eine Mikrowelle oder eine Klimaanlage. Das zählt zu den Stärken des Vileda VR 201 PetPro Saugroboter, wobei die Akkulaufzeit als nachteilig zu nennen ist. Wer allerdings nur eine kleine Wohnung hat, wird auch mit dieser zufrieden sein.

 


153,42 €

inkl. MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 8. Dezember 2021 09:09