Skip to main content

ECOVACS Robotics DEEBOT OZMO 900

286,96 €

inkl. MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 17. Oktober 2021 19:09
Kategorie
Hersteller
Smartphone App
Alexa kompatibel
Google Home kompatibel
Wischfunktion
Laufzeit1.5Std.
Kapazität Staubbehälter0.42l
Lautstärke66db
Höhe7.8cm
Modelljahr2015
speziell für Tierhaare

 


Der Deebot Ozmo 900 von Ecovacs: Saugen und wischen auf die smarte Weise

Geht es dir auch so, dass du aufgrund der vielen Angebote, die es im Bereich der Saugroboter inzwischen gibt, verwirrt bist? Jeder Hersteller bietet dir selbstverständlich den besten Saugroboter. Das beantwortet aber kaum die Fragen vieler Menschen, die sich zum ersten Mal damit beschäftigen.

Was macht zum Beispiel einen guten Saugroboter aus? Welche Funktionen sollte er unbedingt mitbringen und welche Leistungsmerkmale sind eigentlich unverzichtbar? Die gute Nachricht ist, inzwischen gibt es viele Saugroboter auch im günstigen Preissegment, die dir die wichtigsten Funktionen mitbringen.

Ein renommierter Hersteller für Saug- und Wischroboter ist die Firma Ecovacs. In diesem Beitrag möchten wir dir das Modell Deebot Ozmo 900 genauer vorstellen. Vielleicht ist dies der richtige Helfer, der dir zukünftig in deinem Haushalt zur Hand gehen kann.

Daten und Fakten zum Deebot Ozmo 900 Saugroboter

Der Deebot Ozmo 900 bringt ein Gewicht von 4,3 Kilogramm auf die Waage.

Er verfügt über kompakte Abmessungen und mit einer Bauhöhe von etwa 10 cm kommt er auch an schwerer zugängliche Stellen, wie etwa unter die Couch.

Hat der Deebot Ozmo 900 seinen Saugvorgang beendet, kehrt er automatisch zur Ladestation zurück, um für den nächsten Saugvorgang geladen zu werden. Damit der Saugroboter nichts in deiner Wohnung beschädigt, verfügt er über eine Hinderniserkennung. Das integrierte Feinstaubfiltersystem ermöglicht hocheffizientes Saugen. Aufgrund dieser feinen Filterung ist der Deebot Ozmo 900 besonders gut für Allergiker geeignet.

Ecovacs Deebot 900 Produktbild Mit dem Saugroboter kannst du auf verschiedene Art und Weise kommunizieren. So versorgt er dich auch mit Sprachmeldungen in Echtzeit, sodass du gegebenenfalls reagieren kannst. Der Deebot Ozmo 900 von Ecovacs ist OTO-fähig. Dies bedeutet, dass regelmäßige Updates über dein WLAN-Netzwerk geladen werden. Integriert ist das System Smart Navi 3.0. Dieses System ermöglicht eine systematische und intelligente Reinigung verschiedener Bodenbeläge.

Steuern kannst du den Saugroboter entweder über eine App auf dem Smartphone oder du nutzt den Sprachassistenten „Alexa“ des Herstellers Amazon. Um wieder aufgeladen zu werden, benötigt der Roboter lediglich vier Stunden. Beim Saugen kannst du zwischen verschiedenen Modi wählen. Einer davon ist der Max-Modus, der eine höhere Saugkraft mitbringt.

Auch was die Reinigung angeht, ist der Deebot Ozmo 900 durchaus flexibel. Du kannst eine Seitenbürste verwenden, aber auch Direktabsaugung und V-förmige Hauptbürste können zum Saugen verwendet werden. Eine Akkuladung ermöglicht dir eine Reinigungsdauer von 110 Minuten. Um die Wischfunktion nutzen zu können, befindet sich im Lieferumfang des Geräts ein Wassertank, der auf den Staubbehälter aufgesetzt wird. Dieser Behälter bringt ein Fassungsvermögen von 450 ml mit.

So richtest du den Deebot Ozmo 900 ein

Die Einrichtung des Saugroboters Deebot Ozmo 900 gestaltet sich denkbar einfach. Nachdem du die Transportsicherungen entfernt hast, verbindest du die Ladestation mit dem mitgelieferten Stromkabel. Nun bringst du die gewünschten Saugbürsten am Gerät an und lässt den Saugroboter erst einmal aufladen, bevor du ihm zum ersten Mal einsetzen kannst.

Ecovacs Deebot 900 SensorenWährend der Saugroboter seine Akkus auflädt, kannst du dich mit der Einrichtung der Smartphone-App beschäftigen. Diese wird von vielen Kunden als echtes Highlight bezeichnet, da die Bedienung darüber denkbar einfach ist.

Der Deebot Ozmo 900 macht sehr viel in Eigenregie. Nach der ersten Aufladung sollte er gestartet werden. Dann fährt er die ganze Wohnung ab und teilt diesen Raum in virtuelle Zonen ein. Diese werden in der App auf einer Echtzeitkarte angezeigt. Du solltest dir diese Kartierung unbedingt genauer ansehen, vielleicht musst du etwas ändern, weil es Bereiche in deinen vier Wänden gibt, die der Saugroboter nicht anfahren soll. In der App lässt sich deine Wohnung in logische und effiziente Reinigungsbereiche einteilen. Der Deebot Ozmo 900 weiß dann immer, welche Saugleistung im jeweiligen Reinigungsbereich gefragt ist. Natürlich kannst du über die App auch die Zeiträume bestimmen, wann dein Zuhause gereinigt werden soll.

Gründliche Reinigung

Der Deebot Ozmo 900 zählt nicht zu den günstigsten Modellen, aber auch nicht zu den teuersten. Deshalb hast du bei diesem Saugroboter das Glück, dass er mit einem intelligenten Reinigungssystem ausgestattet ist. Günstige Modelle verfügen zumeist nur über das Zufallsprinzip. Dadurch kann es natürlich passieren, dass schwer zugängliche Stellen gar nicht angefahren werden, dass Hindernisse ignoriert werden oder dass der Staubsauger nicht gründlich genug reinigt. Dies wird dir beim Ecovacs Deebot Ozmo 900 nicht passieren. Du solltest auf jeden Fall die Möglichkeit nutzen, bestimmte Reinigungsbereiche in der App zu definieren. Diese Bereiche merkt sich das Gerät und fährt sie nacheinander ab. Die Reinigung erfolgt Bahn für Bahn, sodass ein Vergessen bestimmter Bereiche ausgeschlossen werden kann.

Ein Plus beim Saugroboter Deebot Ozmo 900 sind die mitgelieferten Seitenbürsten. Diese solltest du unbedingt anbringen, wenn du unterhalb von Schränken saugen musst. Dadurch, dass der Saugroboter rund ist und eine geringe Bauhöhe mitbringt, kommt er auch unter Möbel und hält den Boden dort stets sauber.

Der Deebot Ozmo 900 macht auch auf Teppichen eine gute Figur

Im Lieferumfang des Saugroboters von Ecovacs befindet sich auch eine V-Förmige Hauptbürste. Diese solltest du vorn anbringen, wenn du Teppiche in deiner Wohnung hast. Verschiedene Produkttests zeigen, dass diese Bürste es hervorragend versteht, auch Teppiche von Staub und Schmutz zu befreien. Hartböden lassen sich hingegen besser mit der Direktabsaugung säubern.

Die integrierte Wischfunktion

Auch der Deebot Ozmo 900 bringt eine integrierte Wischfunktion mit. Diese solltest du allerdings nur nutzen, wenn es darum geht, leichtere Verschmutzungen von Fliesen, Laminat und Co. zu entfernen.

Ecovacs Deebot 900 Hauptbürste

Fazit zum Deebot Ozmo 900

Der Deebot Ozmo 900 zeichnet sich durch viele Dinge aus und ist definitiv ein empfehlenswerter Saugroboter. Er ist sehr leistungsfähig und robust gebaut. Die Inbetriebnahme erfolgt sehr einfach und kann auch von Einsteigern mühelos durchgeführt werden. Komfortabel ist vor allem die Bedienung über die Smartphone App. Diese bringt verschiedene Funktionen mit. Die wichtigste davon ist die individuelle Einteilung der Wohnung in bestimmte Reinigungszonen. Dazu lassen sich individuelle Zeitpläne erstellen. Der Saugroboter macht sowohl auf Teppichen als auch auf Hartböden eine gute Figur, was auf die verschiedenen Bürsten im Zubehör zurückgeführt werden kann. Auch die Wischfunktion ist ihr Geld wert. Wird sie regelmäßig genutzt, ist der Fußboden dauerhaft von Flecken befreit.


286,96 €

inkl. MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 17. Oktober 2021 19:09