Skip to main content

Bosch Saugroboter Roxxter Serie 6 mit Laser-Navigation

894,91 €

inkl. MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 8. Dezember 2021 04:07
Kategorie
Hersteller
Smartphone App
Alexa kompatibel
Google Home kompatibel
Wischfunktion
Laufzeit1.5Std.
Kapazität Staubbehälter0.5l
Lautstärke71db
Höhe9.8cm
Modelljahr2019
speziell für Tierhaare
Testergebnis Stiftung WarentestTestsieger 2,3 (gut) im Dezember 2020

Bosch Saugroboter Roxxter Serie 6

Der intelligente Staubsauger-Roboter von Bosch ist intelligent und arbeitet völlig autonom. Da er so programmiert werden kann, dass er arbeitet, wenn er niemanden stört, ist er ein willkommener Helfer, der immerhin dafür sorgen kann, dass rund 40 Stunden jährlich in einem durchschnittlichen Haushalt für schönere Dinge als das Staubsaugen aufgewendet werden können. 

Das kann der Bosch Saugroboter Roxxter Serie 6

Bosch Saugroboter Roxxter Serie 6 BCR1ACDE, Roboter-Staubsauger mit Laser-Navigation, Home Connect & Alexa App-Steuerung, Hygiene-Filter, Raumerkennung, No-Go-Zones, silber/schwarz - 4

Bis zu drei verschiedene Grundrisse kann der Saugroboter speichern und abrufen – so kennt er sich auch in einer größeren Wohnung schnell gut aus und navigiert zielgerichtet. Sehr gut: er parkt in der Ladestation, wenn er merkt, dass die Kraft zu Ende geht. 

Die Roxxter-Cam (R-Cam) ist ein Live-Video-Stream, mit dem man per Smartphone oder Tablet von unterwegs einen Einblick in die heimische Wohnung hat. Außerdem kann er über diese Funktion von überall aus in einen bestimmten Raum geschickt werden. Die Kamera ist allerdings eine Zusatzausstattung. Das Gerät gibt es mit und ohne. 

Mit der Home Connect App lässt sich der Roboter steuern. So ist er mit Alexa kompatibel und reagiert, wenn vom Besitzer Alexa aufgefordert wird, den Roboter zur Arbeit zu schicken. 

Datenschützer bemängeln, dass das Ausspionieren der Wohnung über eine solche Funktion möglich ist. Deshalb weißt der Hersteller darauf hin, dass mit einem manuellen Schieberegler die Kamera inaktiviert werden kann, da sie dann einfach abgedeckt wird. Hier kann jeder entscheiden, was ihm wichtiger ist – von außen in der Wohnung nach dem Rechten sehen zu können, oder aber der Datenschutz aufgrund der Eventualität, dass die Wohnung von Fremden eingesehen werden könnte. 

Die Details

Bosch Saugroboter Roxxter Serie 6 BCR1ACDE, Roboter-Staubsauger mit Laser-Navigation, Home Connect & Alexa App-Steuerung, Hygiene-Filter, Raumerkennung, No-Go-Zones, silber/schwarz - 7

Bosch hat dem Roboter die üblichen Sturz-und Stoß-Sensoren spendiert. Außerdem kartiert das Gerät die Wohnung, und kann vom Benutzer per App gezielt angesteuert werden, sodass einzelne Areale für die Säuberung ausgewählt werden können. 

Der Staubsauger arbeitet auf Hart-und Teppichböden. Seine Bauform ist wie ein D: er ist hinten eckig und vorn rund. So kann er dich an Wände heranfahren und reinigt auch Ecken. Die Reinigungsleistung wird dadurch unterstützt, dass der Motor direkt an den Bürsten platziert ist. 

Mit rund 1.400 Euro ist das Gerät nicht gerade preiswert und wird von Testern als teuer bezeichnet, die den Preis ins Verhältnis zur Leistung setzten. 

Mit einem Gewicht von 3,8 Kilogramm ist er den meisten seiner Kollegen ebenbürtig und kann einfach und leicht von Hand manövriert werden. Die Bürsten sind einseitig angebracht; die Kapazität des Staubbehälters beträgt 0,5 Liter – auch das ein guter Durchschnitt. 

Der Lieferumfang

Im Lieferumfang des Gerätes befinden sich neben dem Saugroboter die Ladestation, das Netzteil sowie Seitenbürsten. Zudem wird ein Filter mitgeliefert und eine Bedienungsanleitung auf Deutsch. 

Die Vorteile des Bosch Saugroboter Roxxter Serie 6

  • Günstige Bauform
  • Mit Kamera erhältlich
  • Sehr gute Bedienbarkeit mit App
  • Erster Staubsaugerroboter seiner Art mit Alexa-Sprachsteuerung (vorgestellt auf der IFA 2017)
  • Guter, klappbarer Griff, um das Gerät zu tragen
  • Lasernavigation
  • Sehr gute Ladezeit
  • Reinigung wird automatisch nach dem Aufladen fortgesetzt

Die Nachteile des Bosch Saugroboter Roxxter Serie 6

  • Sehr teuer 
  • Kamera wird als Datenschutzproblem angesehen
  • Laut auf harten Böden (Angabe des Herstellers für die Gesamtlautstärke liegt bei 71 dB)
  • Keine Wischfunktion (ist ein reiner Staubsauger, könnte aber bei dem Preis gern eine Wischfunktion beinhalten)
  • Hinderniserkennung schwierig
  • Absturzerkennung reagiert mitunter zu spät
  • Laufzeit könnte besser sein – 90 min sind für ein ganzes Haus definitiv zu wenig
  • HEPA-Filter fehlt – der beutellose Staubbehälter hat 500 ml – sollte aber mit dem für Allergiker wichtigen Filter ausgestattet werden
  • Höhe von 9,8 cm ist relativ hoch für die Saug-Roboter der Oberklasse

So funktioniert der Bosch Saugroboter Roxxter Serie 6

Bosch Saugroboter Roxxter Serie 6 BCR1ACDE, Roboter-Staubsauger mit Laser-Navigation, Home Connect & Alexa App-Steuerung, Hygiene-Filter, Raumerkennung, No-Go-Zones, silber/schwarz - 10Die Navigation des Gerätes erfolgt methodisch. Er besitzt einen Timer, der im Zusammenspiel mit der App-Steuerung und einer virtuellen Karte das Angebot dahingehend abrundet, dass man den Roboter tatsächlich seine Arbeit allein machen lassen kann, und hinterher die Wohnung sauber ist. 

Die Akkulaufzeit beträgt 90 Minuten. Das ist für eine durchschnittliche Fläche meist genug. Allerdings gibt es Produkte dieser Art, die es länger schaffen. Dafür punktet der Bosch Saugroboter Roxxter Serie 6 mit einer geringen Ladezeit. In nur ca. zwei Stunden kann der Akku voll aufgeladen werden, was bei den meisten anderen Robotern dieser Art wesentlich länger dauert. 

Sehr hilfreich ist es, dass man Bereiche festlegen kann, die nicht gereinigt werden sollen. Auch können die Putzaufträge sehr gut geplant werden. Und dank der digitalen Karte werden einzelne Räume ausgewählt, die gereinigt werden sollen. 

Äußerst positiv für alle, die ein Haus zu reinigen haben: das Gerät merkt sich nicht nur Räume, sondern auch Ebenen. Damit kann der Sauger auch auf verschiedenen Etagen arbeiten. 

Sehr positiv wird erwähnt, dass die clevere Software und das Lasersystem dafür sorgen, dass kleinste Gegenstände erkannt und umfahren werden. So ist auch kleines Spielzeug oder ähnliches nicht in Gefahr. Teppichkanten überwindet der kleine Bosch-Sauger bis zu einer Höhe von zwei Zentimetern, was für einen flachflorigen Teppich oder einen herkömmlichen Abtreter reichen sollte. 

Ebenso hoch dürfen auch Türschwellen sein. Auch hier sind zwei Zentimeter in neu gebauten Häusern und Wohnungen ausreichend. Wer höhere Schwellen hat, muss entweder eine Brücke schaffen oder dem Sauger helfen, indem er ihn über das Hindernis hebt.  

Das sagen Kunden

Bosch Saugroboter Roxxter Serie 6 BCR1ACDE, Roboter-Staubsauger mit Laser-Navigation, Home Connect & Alexa App-Steuerung, Hygiene-Filter, Raumerkennung, No-Go-Zones, silber/schwarz - 9

Wer den Bosch Saugroboter Roxxter Serie 6 genutzt hat, bezeichnet ihn mehrheitlich als solide verarbeitet und zuverlässig. Doch es gibt einige Schwächen. So wird die Reinigung von Ecken nicht unbedingt gelobt und er gilt als recht teuer für das, was geboten wird. In einem Test, in dem Schmutz gewogen und verteilt wurde, sammelte der Bosch Saugroboter Roxxter Serie 6 nur etwa zwei Drittel davon auf – das ist keine gute Saugleistung. Allerdings ist er auf glatten Böden dabei besser gewesen als auf Teppichböden. Den Teppich hat der Testroboter nur flüchtig abgesammelt. 

Besonders gelobt wird die Eigenschaft des Bosch Saugroboter Roxxter Serie 6, dass er sich mit der sprachgesteuerten Assistentin Alexa bedienen lässt. 

Die Überwindung von Hindernissen wie Teppichkanten oder Schwellen könnte besser sein, aber ist mit zwei Zentimetern durchaus akzeptabel. Die Absturzsensoren reagieren unter Umständen etwas spät. Dann kommt es sogar zu Abstürzen, die bei diesem Preis nicht okay sind. 

Mit fast 10 cm Höhe ist er in der oberen Preisklasse etwas hoch. Es gibt niedrigere Modelle, die bei etwa 8 cm liegen. Allerdings passen auch knapp 10 cm unter viele Betten, Sofas und Kommoden, sodass der Kauf nicht unbedingt davon abhängig gemacht werden sollte. 

Insgesamt verfügt das Gerät über erstaunliche Neuerungen, könnte aber für seinen Preis wesentlich besser funktionieren.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


894,91 €

inkl. MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 8. Dezember 2021 04:07